Links

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Uff.

In letzter Zeit viel Stress gehabt, mit Urlaub der nicht wirklich entspannend war und mit einem Typ, der etwas zu übertrieben war. Lange Geschichte. Trotzdem hab ich voll Spaß zurzeit Heut Abend gehts ins Kings, Geburtstag und so, kein Plan, mal kucken wies wird. Das mit dem Klarträumen hat bisher noch nich hingehaun, dafür hatt ich einen super Alptraum neulich. Alle anderen Träume waren aber ziemlich cool Hab net wirklich Bock etz was zu schreiben deswegen hasta la vista, und tschüss.

1 Kommentar 11.7.09 15:28, kommentieren

Werbung


11.8

Kilo wiegt mein Koffer Yeah ich glaub das wird extrem geil. Und ich werd so dermaßen megabraun werden :D Aber jetzt mal was andres, ich versuch jetzt mal wieder (zum zweiten Mal) luzides Träumen zu lernen. Das is ne Technik, bei der einem im Schlaf bewusst wird dass man träumt, und kann dann die eigene Handlung steuern und sogar die Umwelt verändern, also praktisch dass ich dann einfach mal am Strand bin mit nem Cocktail inner Hand. Ich bleib ja nicht für immer in der Türkei :D Und dann kann ich nachts einfach mal Urlaub machen ^^ Wie geil isn das bitte? Oder mich selbst zu zitieren als ich meinen spackigen hatte: "Geil, wie ist das denn?" und zwar das Komma mit dazu gesagt, also Geil komma wie ist das denn. xD Ach fragt einfach nich, ich verstehs jetzt auch nicht mehr, aber wir hatten da einen Heidenspaß dran. Ähmm luzides Träumen ja, ich hatte einen präluziden neulich (so nennt man das dann), mir war bewusst dass ich träum, aber nur so halb eben, und ich dachte mir "Woah, wenn ich grad träum kann ich ja fliegen" und wollte losfliegen und konnte aber nur sehr weit springen. :D Ach weiss auch nicht, zurzeit hab ich aber extrem coole Träume, und wenn ich die dann auch noch steuern könnte! Ich hoff nur dass ich nicht so lang brauch mit dem lernen, das kann nämlich ewig dauern bis man das drauf hat.. Also.. schaut euch mal den Link an, falls euch das interessiert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Klartraum

Ich mein.. was man dann alles machen könnte! Alles was man im echten Leben nicht kann! Wie hammer das wär! Ich bin total begeistert davon, hoffentlich klappts bald, letzte Nacht hats leider nicht geklappt (obwohl der Traum auch so ganz schee war). Somit verabschiede ich mich herzlichst für die nächsten 6 Tage oder so, bis ich halt wieder da bin, weiss jetzt selber nicht genau wann ich zurückkomm.. Aber wenn, dann bin ich ultrabraun! :D

28.6.09 21:58, kommentieren

Ich bin sauer.

Weil ich gestern am Zaun von der Schule voll coole Leute kennengelernt hab und die meinten ich soll doch morgen in die Desi kommen.. da waren wir heute sogar.. aber leider nur davor. Keine Ahnung, der ganze Abend war voll.. kacke. Was weiss ich. Des war alles so langsam und so planlos.. pff.. Jedenfalls flieg ich morgen Nacht in die Türkei, das ham wir vorgestern beschlossen, also Kadda und ich, und da bleiben wir dann für 6 Tage. Ich glaub das wird echt cool. Halt n chilliger Urlaub, nich so wie damals auf Malle wo alle nur saufen wollten und ich halt chillen. Besaufen kann ich mich auch daheim, warum soll ich dafür in ein anderes Land gehen und ewig viel Kohle zahlen? Macht für mich keinen Sinn. Bin jetzt grad auch nich so motiviert irgendwas zu schreiben, ich spiel etz noch bissi Sims2 (bin ja dann fürn paar Tage auf Entzug) und dann geh ich schlafen.. Morgen muss ich dann nochmal zur Ali in die Wohnung, die Katzischmatzi versorgen und dann keine Ahnung, packen müsst ich dann halt noch, zum Opa wollt ich eigentlich dann auch noch.. Der Flug geht ja erst um 2:25h, da habsch ja bissl Zeit für das alles. Hoffentlich vergess ich nix :S

28.6.09 01:03, kommentieren

Der schwarze Mann is der weise Mann.

Palme hat sooooooooo Recht, aber so leicht wie er sagt isses trotzdem net. Es ging um Männer ansprechen und allgemein Männer und Frauen und son Zeug. Verrückt. Und Michael Jackson is tot! Wie verrückt isn das bitte? Ich weiss selber net warum ich so schockiert bin. Also wir waren in der Schleuder. Vorher ham wir Sushi gemacht. Voll eklig, ich sags euch. Ähm.. boah. Kein Plan. Morgen is mei Abifeier. Yeah. Voll kein Bock drauf. Muss ich wieder gut ausschaun. Nervt mich. Ich bin zurzeit so gammlig, da passt gut aussehn net nei in den Plan. Boah echt. Ach.. ach. Ach das is alles so.. moah.. kompliziert! Ihr Männer, echt, ihr macht alles kompliziert weil ihr so einfach gestrickt seid und Frauen net und deswegen passt des einfach net zusammen! Scheiße. Ich muss jetzt nüchtern werden. Gut Nacht.

1 Kommentar 26.6.09 02:10, kommentieren

Achtung, jetzt wirds philosophisch!

Nachdem ich nix spannendes erzählen könnte (ausser dass ich bei Sims2 jetzt einen Vampir hab :>, werd ich euch jetzt mal meine Sicht der Dinge schildern. Der Mensch als Krone der Schöpfung.. Witzig. Wer das glaubt, is definitiv ein Idiot. Was ist an einem Menschen so besonders toll? Mir fällt nix ein. Menschlichkeit? Menschlichkeit bedeutet für mich Grausamkeit. Kein anderes Tier macht so einen Unsinn wie der Mensch. Welches Tier bringt andere Tiere massenweise um, damit es ein noch größeres Territorium hat, auch wenn es das nicht braucht, oder mehr Futter, damit es noch fetter wird? Welche Tierart entwickelt Waffen, um die größtmögliche Menge der eigenen Art vernichten zu können? Das sind jetzt Beispiele.. da gibts noch mehr. Das Problem des Menschen ist sein Verstand, der ihm sowas möglich macht. Wäre es nicht besser, immernoch als Steinzeitmensch - nein, Affe - zu leben, der sich nicht den Kopf darüber zerbrechen muss, was jetzt genau der Sinn des Lebens ist, warum sind wir hier, welchen Zweck erfüllt unser Dasein, was kommt danach? Ich sags mal so.. einen Sinn gibts nicht. Fertig. Die Existenz des Menschen ist einfach Zufall. Es ist halt (leider) so passiert, dass er sich entwickelt hat. Was für einen Sinn soll es schon geben? Was sind denn die gängisten Antworten.. die Welt zu verbessern, oder? Die Frage ist.. wär es für die Welt nicht besser, wenn der Mensch nicht existieren würde? Ich sage ja. Noch eine Antwort.. Religion. Haha.. Religion.. was soll ich dazu sagen. Ja, was soll man schon dazu sagen? Gott ist eine Erfindung des Menschen, damit er sich an irgendetwas klammern kann, sozusagen die Notlösung. Ich glaube an Gott, wenn ich ihn gesehen hab. Beweist ihn mir! Im Normalfall bekommt man auf so eine Aussage die Antwort "Beweise, dass es ihn nicht gibt!" Soll das ein Witz sein? An Gott glauben, aber Geister gibts nicht, oder was? Warum nicht? Die sieht man auch nicht. Okay, aber es heisst ja Glaube. Ich glaube eben nicht, aber wenn mir einer über den Weg läuft,und mir seinen Mist andrehen will werd ich sauer. Lasst mich damit in Ruhe. Ich finde dass ist die größte Verarsche seit Anbeginn der Menschheit. Ich finds traurig, dass es so ist, aber gut, was soll man machen. Zurück zum Thema, die Frage nach dem Sinn des Lebens wird auch desöfteren mit Fortpflanzung und Arterhaltung beantwortet.. meiner Meinung nach die Erklärung, die ich noch am ehesten akzeptieren kann. Back to the roots und so, wir sind halt eben doch nur Tiere.
Wenn wir also doch nur Tiere sind, was mittlerweile ja die allgemeine Meinung auch ist, warum stellen wir uns dann über andere Arten? Warum dürfen wir als einzige Art andere einsperren und anglotzen, nur zu unserem eigenen Vergnügen? Warum in Massen halten, abschlachten und auffressen? Und das so billig wie möglich? Warum schreit die ganze Welt auf wenn ein Hai einen Menschen erwischt, jagt sie deswegen systematisch? Weil Haie "grausam" sind? Ein Hai kann nicht grausam sein! Er frisst halt, und zwar NUR das was er braucht. Der Hai is der Fiese, wenn er nen Menschen killt, aber der eine Mensch, der 5000 Hühner auf 500qm hält nicht, oder wie? Warum nicht? Warum wird bei einem Serienkiller von fehlender Menschlichkeit gesprochen? Gibt es unter anderen Tieren Serienkiller? Ich möcht mich jetzt wirklich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich glaube nicht. Ich hab jedenfall noch nie was von einem Amok laufenden Wellensittich gehört. Falls es diesen Amokvogel gibt, dann würde ich den Satz als Schlagzeile begrüßen: "Wie ein Mensch fiel er über seine Opfer her".
Hm. Also.. wie gesagt. Das größte Problem ist des Menschen Verstand. Je klüger ein Mensch, desto gestörter. Warum sind grad die Serienkiller so intelligent? Das Genie liegt bekanntlich nah beim Wahnsinn. Wär es nicht schöner, dumm und glücklich zu sein als klug und unzufrieden? Je intelligenter der Mensch im Laufe der Zeit wurde, desto größer die Probleme. Lang kanns nicht mehr dauern (relativ gesehen), dann rottet sich der Mensch schon von ganz alleine aus, bis auf ein paar wenige Überlebende. Das wäre doch die logische Schlussfolgerung, oder nicht? Das witzige is ja, dasses ja nicht allgemein die komplette Menschheit betrifft, sondern jeden persönlich. Warum nehmen wir Drogen, obwohl wir genau wissen, dass sie nicht gut für uns sind? Und ich red hier nicht nur von Kokain und son Zeug, sondern Zigaretten, Alkohol und sonstigem Zeug(Kaffee?). Hach.. darüber könnte ich stundenlang reden. Bin jetzt aber irgendwie auch nich so geordnet im Kopf dass ich wirklich alles mit einbezieh und ausführ und was weiss ich nich. So isset jedenfalls, und net anders. Für Kritik bin ich offen, aber bitte kein "Stimmt ja garnicht!" und fertig. Ich will das schon erklärt haben. Wer mit mir darüber diskutieren will kann das auch gern machen. Zum Abschluss sag ich mal:
Wenn es einen Knopf geben würde, der die komplette Menschheit auslöscht.. ich glaub ich würde ihn drücken. Es würde die Welt jedenfalls nicht schlechter machen.

1 Kommentar 25.6.09 00:10, kommentieren

Gestern und vorgestern

Also, jetz erzähl ich mal von den letzten 2 Abenden. Vorgestern waren wir ja wie gesagt im Hinterhaus, sone Kneipe in Erlangen eben. Pff ich weiss nich was ich davon etz erzählen soll.. Also lustig wars mim Trinkgeld, wir ham eben immer gleich bezahlt und des Teil hat 2.3 gekostet und ich geb der halt 4 Euro und sach des passt so. Da war ich wohl kurz auf Standby, jedenfalls danach hab ich mir echt in Arsch gebissen weils einfach viel zu viel war.. gut, sie kommt wieder her weil wir wieder was bestellen wollten, und tadaa ihr fällt bissl Geld runter.. im nachhinein hab ich dann 1 Euro aufm Boden gefunden :D Bam, was fürn Zufall :D So hatte ich dann des ausversehen-zu-hohe Trinkgeld wieder drin und ich war glücklich. Auch lustig war, als wir dann Richtung Heimat wollten und zum Auto gelaufen sind haben wir uns vorher noch so Zeug geholt.. Gyros Pita oder so.. naja fast wie Döner, nur mit Gyros eben. Und ich weiss ja nich ob euch das Video vom David Hasselhoff bekannt is, ich denke mal schon, jedenfalls hab ich mich so gefühlt, weil mir echt alles da rausgefallen is.. mit dem Unterschied dass ichs nicht vom Boden gegessen hab dann :D Okay mehr fällt mir grad nichmehr zu dem Abend ein, ich mach mal mit gestern weiter.

Ich hatte meine Kamera dabei, und witzigerweise kann man an den Bildern den Alkoholpegel ungefähr einschätzen :D Ähmm ja also.. wir waren im Kings Arms.. und.. saßen da und ham Spaß gehabt. Mh. Ja mehr gibts da eigentlich nicht zu sagen. Ne, mir fällt grad wirklich nix ein. War halt so wie immer.. witzig und unterhaltsam, durchaus

Frettchen hab ich mir angschaut gestern! Sooo süß, da waren Babys :> 3 Stück :> Ich hatte eins auf der Hand :>> Ja, ob ich mir später mal welche hol.. is ja noch ewig Zeit hin. Ich überlegs mir.. warscheinlich schon. Solche Spackenviecher! Wie die rumgehupft sin :D Voll gstört :D Und der Geruch.. man gewöhnt sich dran.. also ich habs nach 5 min nimmer gerochen, Drea meinte ihr gings garnet aus der Nase. Wie gesagt, ma kucken.

Ich hab ja etz 6 Sims2-Erweiterungen bekommen also ausgeliehen, des hat mich jetzt süchtig gemacht :< Egal, bin ma spielen! :D

Lieblingsbild vom Abend:

21.6.09 10:47, kommentieren

trebunken.

Bin schon weider beturnken die näheren Umstände erklär iche uch morgen. :D

 

In einer Welt in der Feinde versuchen deinen Willen zu brechen,
dich zu testen, fällt es oft schwer zu lächeln,
die Schwachen werden gefressen.

Du musst einstecken, austeilen und siegen.
Stark bleiben, wenn Schicksalsschläge auf dich einprügeln.
An grauen Tagen ist es schwer, die Prinzipien zu bewahren,
doch keiner von euch Mutterfickern bringt mich ab von meinem Plan.

Ich bin nicht wie die meisten, will was Großes erreichen,
muss mir selbst was beweisen, bin mit nichts zu vergleichen.
Ich will mich nicht mit einem Standardleben zufrieden geben,
ich will loslegen, was Großes bewegen, raus aus dem Regen.

Ich hab meine Fehler gemacht, doch das war es mir wert.
Denn die Höhen und Tiefen haben abgehärtet und gestärkt.
Ihr seid rennende Lemminge, seid verweichlicht und zahm.
Eure Ausrede - leichter gesagt als getan - wie arm!

Genug Negativität, man erntet was man sät!
Keine Zeit für Selbstmitleid, ich bleib auf meinem Weg!

Ich will nicht jobben und jobben, um dann zu shoppen und shoppen.
Will mich nicht abziehen lassen, deshalb gehe ich joggen und boxen.
Mich nicht auf andere verlassen, um dann zu hoffen und hoffen.
Betrogene Seelen heilen nicht wie gebrochene Knochen!

Die ganze Stadt ist am kochen, doch alles was ich hör ist kalt.
Ich hab es chillig probiert, jetzt probier ich's mit Gewalt.
Ihr seid wohl schon zu alt, mit euren 20 Jahren,
um Träume zu haben und ihnen nach zu jagen.

Irgendeinem geht es immer schlechter, doch deshalb geht es mir nicht besser.
Wer nix macht, macht nix falsch.
Mit dem Lächeln im Gesicht und der Wut tief im Hals.

Weil mir keiner zu hört, brüll ich rum "Du Hurensohn!",
wenn du hungrig bist, musst du dir deinen Teil vom Kuchen holen.

Vielleicht kann ich im Paradies, was ich im Leben nicht kann?
Wenn ihr mir die Tür verschliesst fahr ich gegen die Wand!

Jetzt sitz ich hier und schreib es auf in Texten,
schon seltsam Mann,
Ich hab hauptsächlich eine Sache gelernt,
mach alles selber Mann!
Denn nur von deiner Hand geschieht es, wie es sein soll.
Sie es ein, du hast nur dieses eine Mal! - Diese Zeit.

 

Soviel dazu  

21.6.09 03:11, kommentieren